Herzlich willkommen beim Merseburger Verlag

Merseburger ist der älteste evangelische Kirchenmusikverlag weltweit. Der Verlag für Geistliche Musik bietet Ihnen eine breite Angebotspalette von Noten und Büchern: Orgel (mit Instrumenten), Orgelbaukunde, Chor- und Ensembleliteratur, Musik für Blechbläser und Posaunenchöre, Liederbücher, Messen, Kantaten und Oratorien und ein breites Spektrum weltlicher Chor- und Instrumentalmusik. Unsere Neuheiten haben wir hier für Sie zusammengestellt. Falls Sie regelmäßig über unsere Neuheiten informiert werden möchten, tragen Sie sich einfach für unseren Newsletter ein. Oder Sie folgen uns auf Facebook und Twitter.

Besuchen Sie uns auf der Internationalen Musikmesse Frankfurt vom 5. bis 8. April 2017 in Halle 8 am Stand C 68! und auf der Messe im Markt beim 36. Deutschen Evangelischen Kirchentag 2017: Messe Berlin Halle 3.2, Stand F01! Die Messe im Markt ist am Donnerstag, 25. Mai und Freitag, 26. Mai von 10.30 bis 18.30 Uhr und am Samstag, 27. Mai von 10.30 bis 17.30 Uhr für die Besucher geöffnet.

500 Jahre Reformation: Ein guter Anlass für einen Rückblick und zu schauen, wo könnte es hingehen. Der Kompositionswettbewerb des Merseburger Verlages brachte interessante neue Werke hervor, von denen wir fünf für eine Publikation ausgewählt haben. Infos hier

 
 



Aktueller Tipp:

Wieder aktuell zur documenta 14
 
Ludwig Prautzsch

Bach und Beuys
Was sie verbindet - was sie trennt

Hier mehr Infos.

EM 1585, ISBN: 978-3-87537-312-7, Euro 19,86

Ludwig Prautzsch eröffnet ungewohnte und ungeahnte Einblicke in das Schaffen und Denken der beiden Künstler.
'Es ist eine wunderbare Arbeit, sowohl für Bach als auch für Beuys. Im Namen von Josef Beuys darf ich Ihnen sicher ebenso danken wie natürlich auch in meinem Namen. Selten lese ich mit solcher Spannungwie in Ihrem Manuskript, das mir allerdings auch sehr liegt inder Thematik. Also Dank!'(aus einem Brief von Eva Beuys an Ludwig Prautzsch)