Allgemein

>Allgemein

Examenskonzert der Hochschule für Kirchenmusik in der Münsterkirche Herford mit „Schlaf worden“ von Martin Wistinghausen

In der Münsterkirche in Herford findet am 27. Januar 2020 um 18 Uhr das Examenskonzertder Hochschule für Kirchenmusik statt. J. S. Bach: Mit Fried und Freud (BWV 125)Martin Wistinghausen: Schlaf WordenJan Dismas Zelenka: Missa Dei Patris (Kyrie und Gloria)Chor der Hochschule für KirchenmusikOrchester der ExamenskonzerteSolisten Leitung:David LudewigTim Gärtner

2020-01-09T09:49:59+01:009. Januar 2020|Allgemein|

ADU Verlag bei Merseburger

Seit dem 1.1.2020 gehört der ADU Verlag als ADU-Edition zum Merseburger Verlag. Wir werden zeitnah alle lieferbaren Produkte in unsere Webseite einstellen. Bis dahin können alle Produkte aus dem ADU-Katalog per E-Mail an vertrieb@merseburger.de bestellt werden.

2020-01-24T12:45:56+01:0017. Dezember 2019|Allgemein|

Aktuelle Neuerscheinungen

Ein neuer Katalog mit spannenden Neuerscheinungen aus dem Frühjahr 2019 steht jetzt auch online zur Verfügung. Darunter sind große Werke für Soli, Chor und Instrumente von Martin Wistinghausen und Michael Töpel, ein neuer Band der Menager-Gesamtausgabe (Band 5: Klavierlieder), "Sechs romantische Lieder" von Ralf Albert Franz und einige neue Werke für Sopran, Flöte und Cembalo sowie Werke für Orgel solo von Neithard Bethke. Auch die neuesten Bücher aus dem Merseburger Verlag werden in diesem Katalog vorgestellt. Hier können Sie den Katalog downloaden.

2019-04-08T15:56:50+01:008. April 2019|Allgemein|

Tage der offenen Tür

Kasseler Verlage laden ein zu den Tagen der offenen Tür am Freitag 5. und Samstag, 6. April 2019, von 10 bis 18 Uhr in der Lagerhalle der Verlage , Philippistraße 17, Kassel. Mit einer großen Verkaufsausstellung der Kasseler Musikverlage Furore, Merseburger & PAN und des Buchverlag euregioverlag. Die Kasseler Verlage bieten ein buntes Programm mit Musik und der Möglichkeit, vor Ort in Noten und Büchern zu stöbern. Kommen Sie vorbei und genießen Sie bei einer Tasse Kaffee oder Tee die Möglichkeit, in Ruhe die Verlagsprogramme anzuschauen.

2019-02-27T08:45:11+01:0027. Februar 2019|Allgemein|

Werke von Mauersberger in neuem Katalog

130 Jahre Rudolf Mauersberger: Der Dresdner Komponist, 1889 geboren, war über 40 Jahre lang Kantor des Kreuzchores und schrieb zahlreiche Werke, wie z.B. die Chormotette "Wie liegt die Stadt so wüst" und auch Kammermusik. Zum Jubiläum ist nun ein Werkverzeichnis Mauersbergers erhältlich mit allen im Merseburger Verlag erschienenen Werken des Komponisten. Hier steht der Katalog zum Download bereit.

2019-03-28T11:27:25+01:0021. Januar 2019|Allgemein|

2019: Ein Jahr voller Jubiläen

In diesem Jahr werden einige Jubiläen gefeiert, allen voran der 130. Geburtstag von Rudolf Mauersberger. Der Dresdner Komponist, 1889 geboren, war unter anderem über 40 Jahre lang Kantor des Kreuzchores und schrieb zahlreiche Werke Chorwerke sowie auch Kammermusik. Vor 25 Jahren starb Kurt Hessenberg. Als einer der wichtigesten Vertreter der evangelischen Kirchenmusik des 20. Jahrhunderts schuf er eine große Bandbreite musikalischer Werke jeglicher Besetzungen und erhielt u.a. den Robert-Schumann-Preis der Stadt Düsseldorf. Der Todestag Georg Friedrich Händels jährt sich in diesem Jahr zum 260. Mal. Bei Merseburger sind zahlreiche Werke und Bearbeitungen des großen Komponisten erschienen, darunter u.a. die Johannes-Passion, das Orgel-Konzert Nr. 13 und Musik für Chor sowie Blechbläser. Im Oktober ist der 160. Gedenktag an den Kasseler Komponisten Louis Spohr. Neben vielen seiner Werke bietet unser Verlagsprogramm auch eine kritische Biografie sowie den Sammelband zum Louis Spohr-Symposium [...]

2019-02-27T08:35:23+01:0020. Januar 2019|Allgemein|

„Klingende Juwele im Passauer Land”

Komponistenportrait Ralf Albert Franz Auftaktveranstaltung der diesjährigen Konzertreihe “Klingende Juwele im Passauer Land” mit einem Komponistenportrait über den in Ortenburg lebenden Musiker und Komponisten Ralf A. Franz. Der Abend ist ein Gesprächskonzert und zeigt exemplarisch sein mittlerweile umfassendes kompositorisches Schaffen auf. Lieder und Klavierwerke werden dabei im Mittelpunkt stehen. Es singen und musizieren Laura Braun (Sopran), Jennifer Schäfer (Mezzosopran), Maximilian Weiß (Bass), Firmian Drost (Klavier), Elisabeth Rickl (Klavier), Kurt Brunner (Klavier) und das Blechblasensemble St. Matthäus unter der Leitung des Komponisten. Die Mitwirkenden sind zahlreiche Preisträger von “Jugend musiziert” und mit Laura Braun und Firmian Drost agieren zwei 1. Bundespreisträger. Moderieren wird den Abend Kurt Brunner, Leiter der Kreismusikschule Passau. Der Eintritt ist frei, Spenden werden erbeten. Zur Veranstaltung

2019-02-27T08:34:52+01:0019. Januar 2019|Allgemein|

Aufführung von Michael Töpels „Friedenskantate”

Am Sonntag, den 3. Februar 2019, 15:00 Uhr wird die „Friedenskantate" von Michael Töpel in der ev. Petrus-Kirche in Kassel (Kirchditmold) aufgeführt. Es singen Martina Nawrath (Sopran), Barbara Emilia Schedel (Mezzosopran), Johannes An (Tenor), Andreas Jäpel (Bariton), Musiker des Staatsorchesters Kassel und die Kantorei Kirchditmold unter der Leitung von Kirchenmusikdirektor Michael Gerisch. Tickets sind über ADticket und Reservix erhältlich. Weitere Informationen zur Veranstaltung hier.

2018-12-20T18:49:55+01:0020. Dezember 2018|Allgemein, Presse|

Die Trierer Sängerknaben singen Menager

Di. 25.12.18  Weihnachten, 09:30 Uhr, Hochamt in der Klosterkirche der Barmh. Brüder in Trier Die Trierer Sängerknaben singen Laurent Menagers Messe in G Orgel: Klauspeter Bungert Leitung: Volker Krebs http://www.trierer-saengerknaben.com/

2018-12-21T12:54:25+01:0020. Dezember 2018|Allgemein|