Siebensachen (2019). Divertimento für Flöte (Violine) und Klavier

>, Flöte, Violine>Siebensachen (2019). Divertimento für Flöte (Violine) und Klavier

Siebensachen (2019). Divertimento für Flöte (Violine) und Klavier

19,90 

Während es dem Komponisten in seiner musikalisch und spieltechnisch sehr anspruchsvollen Sonate für Flöte und Klavier (2010) um Klangereignisse ging, stehen im Divertimento bewusst Witz, Ironie, Heiterkeit wie auch Ernst und tiefer gehende Gefühle im Vordergrund. Die Musik hat es nie nötig, besonders neu oder besonders kompliziert sein zu wollen. Sie bezieht ihre Wirkung aus unmittelbar verständlichen inhaltlichen Qualitäten, was spieltechnische Herausforderungen nicht ausschließt. Mit schnell wechselnden musikalischen Ideen, motivischen Verknüpfungen und Verstrickungen und mit lebendiger Rhythmik spiegelt sie perfekt das rasante Hin und Her in den verwickelten Beziehungen und Situationen des Theaterstücks. Michael Töpels Divertimento ist zu wünschen, dass es seinen Weg ins Duo-Repertoire findet.
Ursula Pesek in: üben & musizieren 4/2020 , Seite 63
Artikelnummer: EM 2164 Kategorien: , , Autor: Dauer: 16 MinutenBesetzung: Flöte (Violine) und KlavierSchwierigkeitsgrad: mittel bis schwerISMN: ISMN 979-0-2007-3269-6

Beschreibung

Diese sieben Sätze wurden aus der Komödie mit Musik „Der Diener zweier Herren“ (EM 1055) von Michael Töpel ausgekoppelt und dabei so bearbeitet, dass sie konzertant aufgeführt werden können. Der Untertitel „Divertimento“ (Zerstreuung) bezeichnet de facto eine Art „gehobener Unterhaltungsmusik“. Man kann die sieben Sätze komplett spielen oder nach Belieben eine Auswahl treffen.

“Sieben Sätze aus dieser Musik, das Divertimento Siebensachen, ermöglichen nun auch eine kammermusikalische Auseinandersetzung mit der Komposition. Die Reduktion der aus neun Instrumenten bestehenden Orchesterpartitur auf zwei SpielerInnen war sicher keine leichte Aufgabe, ist aber hervorragend gelungen.”

Der ursprünglich für Flöte komponierte Part kann auch von einer Violine übernommen werden.