17.09.1975 in Großenhain

Stefan Jänke studierte zunächst Kulturmanagement, dann Musikwissenschaft, Germanistik und Philosophie. Ebenso absolvierte er ein Studium Komposition/Arrangieren (Fachgebiet Jazz/Rock/Pop) an der Hochschule für Musik „Carl Maria von Weber“ Dresden bei Prof. Rainer Lischka (Komposition) und Lars Juling/Henry Walther (Arrangieren). 2001 verfasste er seine Diplomarbeit zum Repertoire der sächsischen evangelischen Kirchenmusik unter besonderer Berücksichtigung populärer Musikstile. Jänke ist in der lokalen Musikszene aktiv und wurde dafür 2004 mit der Preuskermedaille der Stadt Großenhain ausgezeichnet. Seit 1994 ist er Leiter mehrerer Chöre und Ensembles.