geb. 1961

Stefan Kames studierte an der Kölner Musikhochschule Schulmusik, Kirchenmusik und künstlerisches Orgelspiel in der Klasse von Prof. Viktor Lukas. Weitere Studien bei Prof. Dr. Wolfgang Stockmeier und dem Kölner Domorganisten Prof. Clemens Ganz folgten. An der Kölner Universität promovierte er in Musikwissenschaft. Neben seiner Tätigkeit als Oberstudienrat für Musik und Religion am Freiherr vom Stein Gymnasium in Leverkusen konzertiert er regelmäßig als Organist. Seit 1998 ist Stefan Kames musikalischer Leiter des Kammerorchesters Bergisch Gladbach.