Promotion an der Universität Bonn: Per la Gloria di Dio. Solistische Kirchenmusik an den venezianischen Ospedali im 18. Jahrhundert
Okt. 2010 – Sept. 2013 an der Johannes Gutenberg-Universität Mainz
Mitarbeiter im Projekt der Thyssen-Stiftung „Die Kantate als aristokratisches Ausdrucksmedium im Rom der Händelzeit (ca. 1695-1715)“ mit zugeordneter Wissenschaftlicher Hilfskraft
Seit Okt. 2010 Schatzmeister der Arbeitsgemeinschaft für mittelrheinische Musikgeschichte

Quelle Text und Bild: Johannes Gutenberg-Universität Mainz