1936 in Hamburg

Uwe Petersen studierte an der Hamburger Staatlichen Hochschule für Musik und Theater und legte dort 1962 das Kirchenmusikerexamen ab. Noch während seines Studiums war er Assistent des Kirchenmusikers der Hauptkirche St. Nikolai in Hamburg. Danach hatte er verschiedene Organisten- und Chorleiterstellen inne. Zuletzt war er mehrere Jahrzehnte bis zu seiner Pensionierung im Jahr 2000 Kirchenmusiker an der ältesten Hamburger Kirche im nördlichen Stadtteil Bergstedt. Hier entstand unter anderem aus der Praxis heraus auch die „Weihnachtsgeschichte“, die im Merseburger Verlag erschien.