25.07.1921 in Essen – 24.09.2008

Magdalene Schauß-Flake studierte Kirchenmusik an der Folkwangschule in Essen und in Berlin und war während ihres Studiums als Jazzmusikerin tätig. Ihre Lehrer waren Siegfried Reda, Ludwig Weber und Hans Chemin-Petit. Nach dem Abschluss ihrer Studien wirkte sie zunächst einige Zeit als Dozentin an der Musikhochschule in Stettin, gefolgt von einer Tätigkeit als Kirchenmusikerin in Anklam, Essen-Kupferdreh und Essen-Altendorf. Sie konzertierte als Organistin in Europa und den USA.