23.01.1962 Steinheim am Main

Von 1996 bis 1998 war Jürgen Schwab Dozent für Jazzgitarre an der Hochschule für Musik und Darstellende Kunst Frankfurt am Main und versah in der Folgezeit musikwissenschaftliche Lehraufträge an der Justus-Liebig-Universität in Gießen. Von 2006 bis 2009 war er Dozent für Jazzgeschichte an der Essener Folkwang Universität der Künste. Als Musikwissenschaftler hat Schwab neben zahlreichen Artikeln zwei Bücher verfasst: „Die Gitarre im Jazz“ (1998) und „Der Frankfurt Sound – Eine Stadt und ihre Jazzgeschichte(n)“  (2004). Als Journalist arbeitete Jürgen Schwab als Konzert-Kritiker für die FAZ sowie für den Hessischen Rundfunk, wo er unter anderem Hörfunksendungen zum Thema Jazz moderiert.

Foto: Ben Knabe