14.02.1778 in Barcelona – 10.07.1839 in Paris

Fernando Sor (getauft als Joseph Fernando Macari Sors), im deutschsprachigen Raum auch unter dem Namen Ferdinand Sor bekannt, war ein spanischer Gitarrist und Komponist, der Werke für Gitarre, aber auch Opern und Ballette schuf. Sein zu Lebzeiten größter Erfolg war das 1822 im King’s Theatre, London uraufgeführte Ballett Cendrillon (Aschenbrödel).