Christe, du bist der helle Tag, Werk 34