Das befreite Deutschland

Das befreite Deutschland

15,00 149,00 

WoO 64

Besetzung: Kantate für Soli, Chor und Orchester

Artikelnummer: EM 689 Kategorien: , , Autor: ISMN: 979-0-2007-3226-9

Beschreibung

Erstveröffentlichung/First publication

Nach dem Sieg über Napoleon in der so genannten Völkerschlacht bei Leipzig im Oktober 1813 bereiteten sich die Wiener auf die baldige Rückkehr des österreichischen Kaisers Franz I. vor. Fast alle Theater der Stadt ließen aus diesem Anlass festliche Werke dichten oder komponieren, und auch an Louis Spohr, der 1813 einem Ruf als Kapellmeister an das Theater an der Wien gefolgt war, erging der Auftrag, eine Kantate über die Befreiung Deutschlands zu schreiben. Spohr hatte zunächst Bedenken wegen des schwierigen Sujets, machte sich aber, nachdem die durch ihre historischen Romane und die von ihr veranstalteten literarischen Salons bekannte Wiener Schriftstellerin und Kritikerin Caroline Pichler für das Textbuch gewonnen werden konnte, im Januar 1814 an die Arbeit. In der Zusammenarbeit mit Pichler war ein Text entstanden, der in der Spannung zwischen häuslichen und kriegerischen Szenen viel Anregung für eine farbenreiche und vielgestaltige Komposition bot.

After Napoleon’s defeat at the Battle of Leipzig in October 1813, the Viennese prepared for the imminent return of the Austrian Emperor, Franz I. Nearly all the city’s theatres had ceremonia works written or composed for this occasion. Louis Spohr, who had accepted the post of Kapellmeister at the Theater an der Wien in 1813, received one such commission to compose a cantata on the liberation of Germany. Initially, Spohr had reservations due to the difficult subject matter. However, once the Viennese writer and critic Caroline Pichler – who was well-known for her historic novels and literary salons – had agreed to write the libretto, Spohr set about the task in January 1814. The result of this collaboration with Pichler was a text in which the tension between domestic and martial scenes offered considerable stimulus for a colourful and varied composition.

Zusätzliche Information

Editionsart

, ,