MOTETTEN ALTER MEISTER

MOTETTEN ALTER MEISTER

15,00 

Besetzung: 4-5st gemChor

Artikelnummer: EM 325 Kategorien: , ,

Beschreibung

Hg. G. Grote

Zum Kirchenjahr:
Dreßler, G.:
– Also hat Gott die Welt geliebet
Franck, M.:
– O Mensch bereit das Herze dein
– Fürwahr er trug unsre Krankheit
– Ist Gott für uns wer mag wider uns sein
– Und du Bethlehem im jüdischen Lande
Gesius, B.:
– Hosianna dem Sohne Davids
Lassus, O. di:
– Adoramus te Christe
Palestrina, G. P. da:
– Tenebrae factae sunt
Praetorius, M.:
– Der Engel sprach zu den Hirten
Schütz, H.:
– Wer Gottes Marter in Ehren hat
– Ehre sei dir Christe
Staden, J.:
– Die Gerechten werden weggerafft
Vulpius, M.:
– Das Volk aber das vorging und nachfolget
– Entsetzet euch nicht

Zu verschiedenen Zeiten und Gelegenheiten:
Anonymus:
– Schaffe in mir Gott ein reines Herz
Bach, J. M.:
– Ich weiß, dass mein Erlöser lebt
Hassler, H. L.:
– Cantate domino canticum novum
Lechner, L.:
– Laßt  uns loben den treuen Gott
Luther, M.:
– Non moriar sed vivam
Praetorius, M.:
– Bleib bei uns Herr
Schütz, H.:
– Aller Augen warten auf dich Herre
– Das Vaterunser
– Herre Gott himmlischer Vater segne uns und diese deine Gaben
– Danket dem Herrn denn er ist freundlich
– Wir danken dir Herr Gott himmlischer Vater
Sweelinck, J. P.:
– Du warest allezeit Herr unsre Zuflucht

Zur Ordnung der Gottesdienste:
Gesius, B.:
– Das Benedictus
– Das Magnificat
– Das Nunc dimittis
Praetorius, M.:
– Benedicamus
– Benedicmus (in der österlichen Zeit)
Schütz, H.:
– Ein deutsches Gloriapatri