geb. 5. Dezember 1639 in Glatz; gest. 13. Oktober 1694 in Bautzen

Johann Christoph Pezelius war ab 1664 in Leipzig Geiger und ab 1669 Stadtpfeifer. Ab 1672 leitete er das Collegium musicum. Ab 1681 war er Stadtmusiker in Bautzen. Pezels Kompositionen stehen in der Tradition der älteren deutschen Suiten. Seine Fünfstimmige blasende Musik 1685 gehört zu den Bestsellern im Merseburger Verlag.