Bei Merseburger erschienen ‘Lobe den Herren, den mächtigen König der Ehren’, ‘Sei Lob und Herr dem höchsten Gut’ und ‘Nun jauchzt dem Herren alle Welt’.