Bach-Jahrbuch 2005

Bach-Jahrbuch 2005

13,80 

91. Jahrgang (2005)

Reihen: Bach-Jahrbuch

Artikelnummer: EM 5160 Kategorien: ,

Beschreibung

Im Auftrag der Neuen Bachgesellschaft herausgegeben von Peter Wollny

91. Jahrgang (2005)

Themen:

– „Alles mit Gott und nichts ohn’ ihn – Eine neu aufgefundene Aria von Johann Sebastian Bach (M. Maul)
– ‘Eine solche Begleitung erfordert sehr tiefe Kunstkenntnis’ – Neues uns neu Gesichtetes zu Felix Meldelssohn Bartholdys Klavierbegleitung
  zu Sätzen aus Bachs Partiten für Violine solo, nebst einer Analyse der Begleitung zum Preludio in E-Dur (BWV 1006/1)(A. Hartinger)
– Über die Hintergünde von Johann Sebastian Bachs Bewerbung in Arnstadt (P. Wollny)
– Zur zeitgenössischen Verbreitung von Bachs Vokalwerken in Mitteldeutschland (M. Maul)
– Der Organist Johann Gottfried Rist (1741-1795)und der Bratschist Ludwig August Christoph Hopff (1715-1798):
  zwei Hamburger Notenkopisten Carl Philipp Emanuel Bachs (J. Neubacher)
– Das Bach Schrifttum von 1996 bis 2000 (M. Söhnel)

Kleine Beiträge:

– Der Bach-Schüler Bernhard Christian Kayser als Bewerber um die Hof- und Stadtorganistenstelle in Schleiz (H.R. Jung)
– Zu J.S. Bachs Aufenthalt in Weißensee (W. Börner und K.H. Schubert)
– Weimar, Gotha und Leipzig. Zur Chronologie der Arie ‘Himmel, reiße’ in der zweiten Fassung der Johannes-Passion BWV 245/11 (M. Rathey)
– Zur Leipziger Aufführungstradition der Motetten Bachs  im 18. Jhdt (U. Wolf)

– Besprechungen

316 Seiten mit Notenbeispielen und Faksimiles. Kart.