Das Vaterunser

6,00 

Besetzung: hSt, Orgel

Artikelnummer: EM 263 Kategorien: , , , Autor:

Beschreibung

Das vorliegende Werk entstand 1995 als Umarbeitung im Sinne einer Compositio varia des Vaterunser für 4-8 Stimmen, Soloflöte und Orgel. Sie gliedert sich in Anrede, Sieben Bitten und Doxologie mit Amen. Diese drei Teile sind im Werk durch kurze Orgelvor- bzw. Orgelzwischenspiele markiert. Jede der sieben Bitten zeigt eine eigene musikalische Prägung. Für die Aufführungen kommt ein hoher Sopran oder Tenor in Frage. Der Orgelpart soll orchestral aufgefasst und gespielt werden.