“Nun lob, mein Seel, den Herren” für Blechbläser zu 13 Stimmen,

>>>>>“Nun lob, mein Seel, den Herren” für Blechbläser zu 13 Stimmen,

“Nun lob, mein Seel, den Herren” für Blechbläser zu 13 Stimmen,

95,00 

Choralsonate über “Nun lob, mein Seel, den Herren” für Blechbläser (Trompete (4), Posaune (4), Tuba (1), Horn (4))

 

Diese Notenausgabe enthält die Partitur und einen vollständigen Einzelstimmensatz für Trompeten in B, Hörner in F, Posaunen und Tuba.

Artikelnummer: ADU 280 Kategorie: Autor: Dauer: 10 Minuten

Beschreibung

Weitere Transpositionen (z.B. Trompeten in C, Hörner in Es usw.) gibt es ausschließlich über Direktbestellung beim Verlag für 5,-€ pro Stimme.Der Choralsonate “Nun lob, mein Seel, den Herren” (zu EG 289, nach Psalm 103) liegt eine der längsten Melodien des Evangelischen Gesangbuchs zugrunde. Die Melodie, transponiert nach As-Dur, bildet das erste Thema einer Sonatensatzform. Sie kommt jedoch zunächst nicht bis an ihr Ende, sondern bricht sowohl in der Exposition als auch in der Reprise unvermittelt ab, abgelöst durch ein kontrastierendes zweites Thema. So bleibt es der Coda vorbehalten, den Choral in seiner kompletten Gestalt, zunächst in A-Dur, dann in der Haupttonart As-Dur, durchsetzt von Elementen des zweiten Themas erklingen zu lassen. (M. Drude)