Präludium in C-Dur

Präludium in C-Dur

5,50 

Besetzung: Orgel

Artikelnummer: EM 830 a Kategorien: , , Autor:

Beschreibung

Händels Lehrer Friedrich Wilhelm Zachow, seit 1684 Organist der Marktkirche zu Halle an der Saale, galt noch im Hochbarock als ‘berühmter Meister’, der nach dem Zeugnis des autoritären Kritikers Johann Mattheson ‘sehr stark in seiner Kunst’ war. Das bisher unveröffentlichte Praeludium in C-Dur, das durch eine Kopie des Orgelhistorikers August Gottfried Ritter erhalten blieb, bestätigt dieses Urteil. Das Praeludium eignet sich gleichermaßen für das Spiel ohne oder mit Pedal.