Acta Organologica – Bd 22

Acta Organologica – Bd 22

29,00 

Jahrbuch mit Abhandlungen über alle Gebiete der Orgelwissenschaft. Hrsg. im Auftrag der Gesellschaft der Orgelfreunde (GdO).

Reihen: Acta Organologica

Artikelnummer: EM 1502 Kategorien: , , Autor:

Beschreibung

Band 22 (1990)

Themen:

– Historische Orgeln und Gehäuse in der Slowakei (O. Gergelyi und K. Wurm)
– Die Orgelbauerfamilie Grüneberg (D.W. Prost)
– Zur Geschichte der hessischen Kreisorgelbauer (G. Rehm)
– Die ‘Polnische Zimbel’ – ein akustisches Phänomen (J. Erdmann)
– Über die Wandlungen des Klangidealsder Orgel in der Musikgeschichte (Chr. Wolff)

Orgeldenkmalpflege und Restaurierungspraxis:

– Dokumentation – eine notwendige Aufgabe bei der Restaurierung (M. Kares)
– Bestandsaufnahme an historischen Orgeln (G. Woehl)
– Zur Frage der Schutzwürdigkeit von Orgeln aus dem späten 19. und frühen 20. Jhdts (Chr. Eickhoff)
– Denkmalschutz und Reparatur von Orgeln des späten 19. und frühen 20. Jhdts (H.G. Klais)
– Erhaltung pneumatischer Orgeln ( W. Rehn)
– Zur Frage der Restaurierung pneumatischer und elektropneumatischer Steuerungssysteme (H. Sandner)
– Material für Zungenblätter (K.W. Furtwängler)
– Leder im Orgelbau. Zur Frage der Alterungsbeständigkeit und der Testverfahren (H.E.Laukhuff)
– Kunstharz bei der Restaurierung von Holzpfeifen? Eine Anregung zur Substanzerhaltung (M. Kares)
– Die Rindt-Orgel von 1706 in Hatzfeld und ihre Wiederherstellung (H.M. Balz)
– Die Orgel von Adrien Joseph Pottier (1759) in der St. Michaels Kirche zu Vogtsburg-Niederrotweil (H.-W. Theobald)
– Zur Frage der Restaurierung der Boden-Orgel in Sambleben (U. Pape)
– Die Orgel der Lutherkirche zu Dortmund-Asseln. Ein Denkmal des Orgelbaus aus dem frühen 20. Jhdt (Chr. Eickhoff)
– Probleme  bei der Restaurierung pneumatischer und elektrischer Orgeln. Gedanken zur 1986 erfolgten Restaurierung der Behmann-Orgel
  von 1927/1928 in der Stadtpfarrkirche St. Marien zu Dornbirn/Vorarlberg (F. Jacob)
– Probleme der Orgelrestaurierung.
  Anmerkungen zur Restaurierung der Leu-Orgel von 1715 in der ehemaligen Benediktinerabtei Rheingau (1991) und zur Restaurierung und
  Neugestaltung der Kuhn-Orgel von 1879 in St. Johann zu Schaffhausen (1990) (W. Rehn)
– Die Orgel der katholischen Pfarrkirche St. Peter zu Endingen am Kaiserstuhl. Ein Beitrag zur Frage der Erweiterung historischer
  Orgeln (B. Sulzmann und F.W. Fischer)
– Zwei Orgeln wieder am alten Platz.
  Die Orgel der kath. Pfarrkirche St. Bartholomäus zu Essen (Oldenburg) und die Orgel der kath. Pfarrkirche St. Katharina
  zu Willich (Rheinland) (F. Schild)
– Integrale Restaurierung oder Neubau? Ist unter Umständen eine Zwischenlösung angezeigt? (B. Billeter)
– Orgelbau im Spannungsfeld zwischen Rekonstruktion und Neubau (H.G. Klais)
– Die Gehäuse der Orgel zu Lohne (Oldenburg), St Gertrud (Chr. Lobback)
– Die ehemalige Orgel der Nikolaikirche in Utrecht. Restaurieren oder kopieren? (P.Peeters)
– Problemfeld Rekonstruktion historischer Orgeln (H. Musch)

482 Seiten mit 149 Abbildungen, einer Kartenskizze, zahlreichen Dispositionen und Tabellen. Kart.