Acta Organologica – Bd 23

Acta Organologica – Bd 23

27,00 

Jahrbuch mit Abhandlungen über alle Gebiete der Orgelwissenschaft. Hrsg. im Auftrag der Gesellschaft der Orgelfreunde (GdO).

Reihen: Acta Organologica

Artikelnummer: EM 1503 Kategorien: , , Autor:

Beschreibung

Band 23 (1991/92)

Themen:

– Zwischen Tradition und Modernismus. Die norditalienische Orgel zur Zeit der Wende vom 18. zum 19 Jhdt (M. Bernard)
– Der Orgelbestand in den evangelischen Kirchen Schlesiens im Jahre 1947 (W. J. Brylla)
– Die Gottfried-Fritzsche-Orgel der Dresdner Schloßkapelle. Untersuchungen zur Rekonstruktion ihres Klangbildes (F.-H. Gress)
– Neue Hinweise zu den Salzburger Domorgeln und -emporen im 17. Jhdt (P. Tenhaef)
– Zur Geschichte der Silbermann-Orgel in St. Georgen zu Glauchau und ihre Vorgängerinnen (W. Hüttel)
– Orgelchronik der Kirchengemeinde Hartmannsdorf bei Zwickau (W. Hackel)
– Zur Orgelgeschichte von Ranggen (Tirol) (A. Reichling)
– Die Jahnn-Hammer-Orgel der Ansgarkirche Hamburg-Langenhorn (G. Seggermann)
– Die Orgelbauten von Joachim Wagner (1690-1749) in der Residenzstadt Potsdam (A. Kitschke)
– Die Arbeiten von Louis Benoit Hooghuys in Deutschland und ihr Bestand (J. Burg)
– Der Orgelbauer Friedrich A. Mehmel und sein Wirken in Vorpommern (D.W. Prost)
– Die ‘Feinheit im Vortrage’.
  Zusammenhänge zwischen Applikatur und Artikulation beim Spiel ‘historischer’ Tasteninstrumente (P. Reichert)
– Gedanken über das gebundene Clavichord (R. Streich)
– Ein Rechenmodell für historische Mensurationsmethoden (J. Erdmann)

398 Seiten mit 64 Abbildungen, zahlreichen Schemata, Tabellen, Notenbeispielen, Faksimiles und Dispositionen. Kart.