Bach-Jahrbuch 2001

Bach-Jahrbuch 2001

13,80 

87. Jahrgang (2001)

Reihen: Bach-Jahrbuch

Artikelnummer: EM 5156 Kategorien: ,

Beschreibung

Im Auftrag der Neuen Bachgesellschaft herausgegeben von Hans-Joachim Schulze und Christoph Wolff.

87. Jahrgang (2001)

Themen:

– ‘Dein Ruhm wird wie ein Demantstein, ja wie ein fester Stahl beständig sein’. Neues über die Beziehungen zwischen den Familien
  Stahl und Bach (M. Maul)
– Modernismen in Johann Sebastian Bachs Kunst der Fuge (B. Billeter)
– Johann Christoph Friedrich Bach und die Teilung des väterlichen Erbes
– Bearbeitung oder Einrichtung? Felix Mendelssohn Bartholdys Fassung der Bachschen Matthäus-Passion und deren Aufführung
  in Berlin 1829 (Chr. Ahrens)
– Arnold Scherings Bach – Symbol eines Zeitalters (G. Stanley)
– Nochmals BWV 50 „Nun ist das Heil und die Kraft“ (W.H. Scheide)

Kleine Beiträge:

– ‘…daß ohne Hülffe derer Herren Studiosorum der Herr Cantor keine vollstimmende Music würde bestellen können…’.
  Bemerkungen zur Leipziger Kirchenmusik vor 1723 und nach 1750 (A. Glöckner)
– Das ‘Thema Legrenzianum elaboratum per Joan. Seb. Bach’ und dei Frühgeschichte der Doppelfuge (W. Breig)
– Über die Schlußchoräle zweier Bachscher Ratswahlkantaten (K. Hofmann)
– Die Temperierung der Divi Blasii-Orgel in Mühlhausen (M. Rathey)
– ‘Eine große Liebhaberin von der Gärtnerey’. Anna Magdalena Bach zum 300. Geburtstag (M. Hübner)
– Vom Landgut in die Stadt-Bibliothek: Zur Überlieferung der Bach-Kantate ‘Ach Herr, mich armen Sünder’ (H.-J. Schulze)
– Johann Christoph Bachs ‘Choräle zum Präambulieren’ – Anmerkungen zu Echtheit und Überlieferung (R. Kaiser)

– Besprechungen

192 Seiten, Faksimiles, Tabellen und zahlr. Notenbeispiele, Kart.