Wir haben ein festes prophetisches Wort

Wir haben ein festes prophetisches Wort

0,00 23,00 

Cantata per dominica 1. Advent

Besetzung: für vier Soli (SSAT), 4st. gem. Chor, 2 Oboen, 2 Hörner, 2 Trompeten in B, Pauken, Streicher und Fondamento
Schwierigkeitsgrad: mittel/medium
Reihen: Musikarchiv des Ratzeburger Doms Heft 4

Artikelnummer: EM 1016 Kategorien: , , , Autor: Dauer: 18 Minuten

Beschreibung

Wir haben ein festes prophetisches Wort
Kantate für Soli (SSAT), 4st gem Chor (SATB) und Orchester

2 Oboen, 2 Hörner, 2 Trompeten, Pauken,Vl 1, Vl 2, Va, Fondamento (Vc,Kb,Fag)
herausgegeben von Neithard Bethke

Die vierte Kantate der Editionsreihe ‘Musikarchiv des Ratzeburger Doms’ ist für den 1. Adventssonntag geschrieben. Auffällig ist die Instrumentalbesetzung, die auf einen besonders prächtigen Klang abzielt. Stilistisch zeigt die Kantate bereits deutliche Hinweise auf den Stilwandel zum ‘galanten’ Stil des Rokoko. Alle solistischen Vokalpartien können ohne weiteres von guten Laiensängern bewältigt werden.

This is the fourth to be published cantata of the series ‘Musikarchiv des Ratzeburger Doms’. It’s written for the first Sunday of Advent. Striking is the instrumentation, which aims for a particularly magnificent sound. Stylistically, the cantata already shows clear indications of the change to the ‘galant’ style of the Rococo. All solo vocal parts can easily be mastered by good amateur singers.

Zusätzliche Information

Editionsart

, , ,