Klavierlieder

65,00 

Kritische Gesamtausgabe Band 5

Besetzung: 4st. gem. Chor (SATB) a cappella, 4st. Männerchor (TTBB) a cappella, Solo und Orgel
Schwierigkeitsgrad: mittelschwer
Reihen: Kritische Gesamtausgabe Laurent Menager

Artikelnummer: EM 2620 Kategorien: , , , Autor: Schwierigkeitsgrad: mittelschwerSeitenzahl: 104ISMN: 979-0-2007-3473-7

Beschreibung

Kritische Gesamtausgabe Band 5

In diesem 5. Band der Laurent Menager-Gesamtausgabe werden 29 Klavierlieder des Luxemburgischen Komponisten Laurent Menager veröffentlicht Menager fühlte sich zeitlebens hauptsächlich der Vokalmusik verpflichtet. Klavierlieder hat er wahrscheinlich erst ab den 1870er Jahren komponiert. Die meisten Texte sind luxemburgisch, die Sammlung enthält lediglich fünf deutschsprachige Lieder und eins mit deutschem und französischem Text. Neben den konzertanten Klavierliedern gibt es noch solche, die szenisch aufgeführt werden sollen und mit Regieanweisungen versehen sind. Lieder, die den Zusatz „humoristische“ oder „heitere Soloszene“ aufweisen, wurden in diesen Band mitaufgenommen und mit den entsprechenden Regieanweisungen publiziert, sofern sie nicht Bestandteil eines Bühnenwerkes sind. Schwierigkeitsgrad: mittelschwer

Inhalt:
Ach wie kühle! op. 31b
Am Gäertchen
An der Friemd
Beim Scheeden
Beruhigung (Consolation), op. 31a
De Léierchen
De Mëller Tiktak
De scheie Jong
De Spillman an séng Gei
Déi schéinst Blumm
Deng Mamm
D’ Fréjor ass do
D’ Kailchen am Kënn
D’ Margréitchen
D’ Wäschmeedchen
En ale Schnauwert
En Hexeschoss
Eng Fäsch
Eng Serenad
Eng Tréin
Illusiounen
Liebesahnen
Nun sagʼ ich gute süße Nacht
Ons Fräiheet
Uewen an Ënnen
Wann ech e Kinnek wier
Wëllkomm mäin Heemechtsland
Wenn der Vogel naschen will, op. 31c
Wiegenlied

 

Das könnte Ihnen auch gefallen …