Sonate für Violine solo

>, Instrumentales, Streicher, Violine>Sonate für Violine solo

Sonate für Violine solo

4,50 

Artikelnummer: ADU 016 Kategorien: , , , Autor: Dauer: 6 MinutenBesetzung: Violine solo

Beschreibung

Dauer: ca. 6′

Die Sonate für Violine solo beginnt ruhig und lyrisch mit einer in drei Abschnitte von jeweils vier Takten unterteilten melodischen Linie, deren Ambitus drei Oktaven umfasst. Kennzeichnend für den Beginn sind lange Tondauern und eine Folge meist abwechselnd abwärts- und aufwärtsgerichteter Intervalle, die fächerartig größer und wieder kleiner werden. Energien wachsen dem Satz jedoch mehr aus dem Seitenthema zu, das deutlich bewegter ist und eine sequenzartige Motivbehandlung einbezieht. Im weiteren Verlauf steigert sich die Musik bis zum Allegro und ff, bricht dann abrupt ab und ruft schließlich das Material des Satzbeginns im Poco Adagio des Anfangs bruchstückhaft in Erinnerung.

Die Sonate wurde für die tschechische Violinistin Zdenka Vaculovicová komponiert und von ihr 2002 in Brno und Kromeriz uraufgeführt.