Bach-Jahrbuch 1994

Bach-Jahrbuch 1994

13,00 

80. Jahrgang (1994)

Reihen: Bach-Jahrbuch

Artikelnummer: EM 5149 Kategorien: ,

Beschreibung

Im Auftrag der Neuen Bachgesellschaft herausgegeben von Hans-Joachim Schulze und Christoph Wolff.

80. Jahrgang (1994)

Themen:

– Unbekannte Textdrucke zu drei Gelegenheitskantaten J.S. Bachs (H. Tiggemann)
– Bachs Bewerbung um die Organistenstelle an der Marienkirche zu Halle und ihr Kontext (P. Wollny)
– Die Teilung des Bachschen Musikaliennachlasses und die Thomana-Stimmen (A. Glöckner)
– Bachs Doppelchor „Nun ist das Heil und die Kraft“ BWV 50. Neue Überlegungen zur Werkgeschichte (K. Hofmann)
– Das Bachschrifttum 1986 bis 1990 (R. Nestle)

Kleine Beiträge:

– Ein Quellenfund zur Entstehungsgeschichte der h-Moll-Messe (P. Wollny)
– Notizen zu Bachs Quodlibets (H.-J. Schulze)
– J.S. Bach als Schüler einer ‘deutschen Schule’ in Eisenach? (R. Kaiser)
– Ein unbekanntes Autograph von Wilhelm Friedemann Bach (P. Wollny)
– Einige Andenken aus der Familie Bach (G. Simpfendörfer)

– Besprechungen

200 Seiten, Faksimiles, Tabellen und zahlr. Notenbeispiele, Kart.