Rhapsodie

2,00 21,00 

für Kammerorchester und Schlagwerk

Besetzung: V I, V II, Va, Vc, Kb, Röhrengl, Schlagw.

Artikelnummer: EM 2130 Kategorien: , Autor: ISMN: 979-0-2007-2130-0

Beschreibung

UA im Kongresszentrum Oberschwaben Weingarten 1989.
In der Rhapsodie vermischt Marinovici verschiedene Stilrichtungen und Klangwelten. Schon die Kombination Kammerorchester und Schlagzeug ist außergewöhnlich und reizvoll. An seine rumänische Ausbildung erinnern viele modale Themen und vor allem die ungewöhnlichen Rhythmen der Musik des Balkans. ‘Auch wenn es den einzelnen Stücken nicht auf den ersten Blick auszuhören war, Marinovici versteht es mal verspielt unterhaltend, mal bewusst eckig und kantig verschiedene Musikthemen zu einer eigenen Sprache zu verbinden. Da kommt eine Suite im folkloristische Stil fast wie ein Free-Jazz-Stück daher oder die romantische Weichheit.’ (Schwäbische Zeitung)

 

Ein Werk zwischen U- und E-Musik, spritzig, jazzig, unterhaltsam. –
Der aus einer deutsch-rumänischen Familie stammende Marinovici gilt als „Vermittler zwischen scheinbar unversöhnlichen Instrumenten“. Die Wahl der Instrumente in seinen zahlreichen Kammermusik- und Jazz-Kompositionen ist stets außergewöhnlich.

Zusätzliche Information

Editionsart

, , , , , , ,